√úber mich

Ulrike Oerter

  • Literaturwissenschaftlerin und Politologin (M.A.)
  • MBSR-Kursleiterin (Institut f√ľr Achtsamkeit, Bedburg)
  • Heilpraktikerin f√ľr Psychotherapie
  • Lehrerin f√ľr F.M. Alexander-Technik (Ausbildungszentrum f. F.M. Alexander-Technik, Berlin, 1990-1993); Fortbildungen u.a. bei Bruce Fertman, Bob Britton, Giora Pinkas, Elisabeth Molle, Penelope Easten
  • Training Achtsamkeit am Arbeitsplatz¬† (Giessener Forum Dr. Cornelia L√∂hmer / R√ľdiger Standhardt)
  • Interpersonelle Achtsamkeit / Einsichtsdialog (Beatrice Heller)
  • breath works f√ľr Achtsamkeit und Mitgef√ľhl (Vidyamala Burch, Sona Fricker)
    Achtsamkeitsbasiertes Schmerzmanagement, MBPM (breathworks-mindfulness.org.uk)
  • Langj√§hrige Meditationspraxis, u.a. bei Ayya Khema, Toni Packer, Vimalo Kulbartz, Akong Rinpoche, Carol Wilson (IMS), Kamala Masters (vipassanametta.org)

“Jenseits von Richtig und Falsch liegt ein Ort. Dort treffen wir uns.” (Rumi)

Ulrike Oerter MBSR-Kursleiterin und Lehrerin f√ľr Alexander-Technik
Ulrike Oerter MBSR-Kursleiterin und Lehrerin f√ľr Alexander-Technik

Mein Unterrichts- und Beratungsangebot richtet sich an alle, die¬† mit Neugierde und Offenheit die eigenen Muster in K√∂rper und Geist erforschen m√∂chten.¬† Wenn Sie Ihre Wahrnehmung schulen m√∂chten f√ľr die Bewegungen und Impulse, denen Ihr Leben folgt und Sie sich selber den Raum schaffen m√∂chten, um innezuhalten und damit Ver√§nderungen zuzulassen, dann freue ich mich, Sie mit Einf√ľhlungsverm√∂gen, Erfahrung, Achtsamkeit und Respekt auf Ihrer Reise an den Ort, “der jenseits von richtig und falsch liegt” zu begleiten.