Mini-Morgen-Meditation

Wenn Sie morgens aufwachen, richten Sie Ihre Aufmerksamkeit als erstes auf Ihren Körper.

Wie liegen Sie im Bett?
An welchen Punkten liegt Ihr K√∂rper auf der Matratze auf? Wie f√ľhlt sich der Kontakt an?
Wo ber√ľhren Sie das Laken / die Bettdecke?
Nehmen Sie auch Ihre Stimmung wahr.
Lenken Sie dann Ihre Aufmerksamkeit auf den Atem und atmen ganz bewußt dreimal.

Starten Sie dann achtsam und gesammelt in den Tag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.