Dankbarkeit

Stellen Sie sich abends vor dem Schlafengehen die Frage: Wof√ľr bin ich heute dankbar? F√ľr welche Begegnungen, f√ľr welche “Selbstverst√§ndlichkeiten”, f√ľr welche Momente? Wenn Sie m√∂chten, k√∂nnen Sie das auch aufschreiben – und vielleicht gibt es auch jemanden, dem Sie “Dankesch√∂n” sagen m√∂chten.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.