1-Minute-Meditation

F√ľr viele von uns ist nun die erholsame Sommer-/Urlaubszeit zu Ende und der Alltag bestimmt unser Leben. Kleine Pausen √ľber den Tag verteilt helfen, gelassener zu bleiben und unsere Aufmerksamkeit zu st√§rken:

Setzen Sie sich aufrecht und entspannt hin und schlie√üen Sie die Augen, wenn Sie m√∂gen. Vielleicht stellen Sie einen Timer f√ľr eine Minute. Richten Sie Ihre Aufmerksamkeit nur auf Ihren Atem, lassen Sie alles Andere f√ľr diesen Moment los. Wenn Gedanken auftauchen – brauchen Sie diesen nicht zu folgen ‚Äď nur die Aufmerksamkeit wieder auf den Atem lenken.

Mehrere 1-Minute Meditationen, √ľber den Tag verteilt, sind hilfreich, wenn wir beginnen uns gestresst, angespannt oder √ľberfordert zu f√ľhlen.

1 Minute Meditation achtsam √ľben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.